Die alte Scheune ist in 4 Wohnungen geteilt (La Forca, El Jou, El Sedàs i La Falç), jede bietet etwa 80m².

Die untere Etage besteht aus einer komplett eingerichteten Küche (mit Geschirrspüler, Kühl- und Gefrierschrank, Mikrowelle, Backofen, Mixer, Fruchtpresse, Toaster, Bügeleisen…), einem großen Ess- und Wohnzimmer (mit 32“ Flachbildfernseher, Musikanlage, DVD-Player, Gesellschaftsspielen und Dokumentationen der Region) und einem Bad (mit WC, Waschbecken und Waschmaschine).

Auf der oberen Etage befinden sich zwei Schlafzimmer und ein komplettes Bad. Das Schlafzimmer auf der Nordseite bietet zwei Einzelbetten mit Blick auf den „Massif von Montgri“. Im anderen Schlafzimmer befindet sich ein Doppelbett, mit einer Aussicht über den Garten in Richtung „Les Gavarres“.

Alle Unterkünfte sind mit Handtüchern, Bettzeug, Küchenutensilien und individuellen Heizungen ausgestattet.

Jede Unterkunft hat eine eigene Veranda, von der man direkt in den gemeinsam genutzten, 1.300 m² umfassenden Garten kommt. In diesem gibt es einen Grill, eine Schaukel, eine Rutsche und kleine Tiere.

Die Gäste können private Parkplätze nutzen und gratis Wi-Fi.